SICHERHEITS-STANDARD für Glas

 

 

 

 

 

 

CURATOR SK 15

ab 4 mm - Isolierglas nach DIN EN 356 P2 A
(ehem. DIN 52 290 - A 1
)

 

...kommt überall dort zum Einsatz, wo herkömmliche Verglasungen eingebaut sind und praktisch keinen Schutz vor spontanen Einbrechern oder den gezielten Angriffen mit Molotow-Coktails, Baseballschlägern und Steinen standhalten.
Nach der Montage entstaht ein fester Verbund zwischen Glas und Sicherheitsfolie. Durch die sehr hohe Dehnspannung wird die auftretende Energie über die gesamte Glasfläche abgebaut.

 

 

 

 

 

 

CURATOR SK 8

für Kastenfenster nach DIN EN 356 P2 A
(ehem. DIN 52 290 - A 1, Teil 4)


 

...ist die Spezialfolie für Holzkastenfenster mit Kitteinfassung. Durch CURATOR SK 8 besteht jetzt die Möglichkeit, Altbau-Kastenfenster durchwurfsicher nach DIN 52 290 - A 1 nachträglich zu sichern.

Schwachpunkt war bisher das dünne und wellige Glas und die Randanbindung.
CURATOR SK 8 hat sämtliche Prüfungen im Holzrahmen ohne zusätzliche Silicon-Randversiegelung bestanden.

 

 

 

 

 

 

 

CURATOR SA 6

für alle Verglasungen nach DIN EN 12600
(ehem. DIN 52 337 PH 500
)

 

...wird überall dort montiert, wo die Verglasungen nicht den Richtlinien der Versicherungsträger der öffentlichen Hand und der Bauverordnung für Arbeitsstätten entspricht.
Durch die Montage mit CURATOR SA 6 entsteht ein Sicherheitsglas, welches ESG-Eigenschaften aufweist und dadurch bestens geeignet ist, um nachträglich tiefliegende Fenster, Glaswände, Türfüllungen aus Glas, Schaukästen und Vitrinen zu sichern.
CURATOR SA 6 hat alle Prüfungen mit einer Stahlbirne (DIN 52 337 PH) bestanden.
Einfache Splitterschutzfolien werden nur mit einem Schrotsack nach DIN 52 337 PW getestet.

 

 

 

 

 

 

 

Alle CURATOR-Sicherheitsfolien sind glasklar, UV-Strahlenfest, sie vergilben nicht und die Oberflächen sind mit einer patentierten, kratzfesten Außenhaut veredelt.
CURATOR-Sicherheitsfolien sind zusätzlich in verschiedenen Ausführungen mit Sonnen-, Blend- oder Sichtschutz-Eigenschaften lieferbar.

CURATOR-Folien werden in der Bundesrepublik Deutschland nur über autorisierte Fachbetriebe angeboten bzw. montiert.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

individuelle Lösungen haben wir auch für Sie parat : Tel.: 030 / 706 91 26